Programm

Auch heuer gibt es wieder ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm im Festsaal der Hofburg Wien:

This year there is again a varied and entertaining program in the ballroom of the Hofburg Vienna:

 

  • Ablauf: Programm

    Einlass: 19:30 Uhr (Eingang Heldenplatz) –  ENTRY: 7.30 PM

    Eröffnung 20.30 Uhr – Opening 8.30PM

     

    Showblock: 22:30 Uhr – Shows 10.30pm

    Mitternachtsquadrille & Tombola Hauptpreisziehung 24:00 Uhr

    MIDNIGHT QUADRILLE & TOMBOLA MAIN PRIZE DRAW 12PM

    Showblock: 1:30 Uhr – Last Shows 1.30am

    Ballende: 3:00 Uhr – Ball closing 3am 

     

 

  • Damen- und Herrenspende –  LADIES AND MEN DONATIONS

  • Frühstück to go für alle Ballbesuche – BREAKFAST TO GO FOR ALL BALL VISITORS

  • Tombola: jedes Los gewinnt – TOMBOLA: EVERY ticket WINS!

    Es werden stellvertretend für die 40 Hauptpreise des Abends 8 Preise auf der Bühne im Festsaal gezogen gezogen – 8 prizes will be drawn on the ballroom stage to represent the 40 main prizes of the evening.

  • Dancer against Cancer Teamvorstellung – Dancer against Cancer team presentation

 

 

 

 


Der myAid Award

„MyAid“ heißt meine Hilfe. Mit diesem Award sollen Menschen geehrt werden, die in ihrem Leben soziales Engagement groß schreiben.

Wir wollen uns mit dem MyAid Award für menschliche – oft auch übermenschliche Stärke und Nächstenliebe bedanken.

Diese Persönlichkeiten stellen sich selber nicht in den Vordergrund – sie arbeiten und wirken meist sehr bescheiden im Hintergrund und tun Gutes, ohne eine Gegenleistung zu erwarten.

Unter den bisherigen MyAid Gewinnern befanden sich bereits: Fran Drescher – „The Nanny“ und ihr Mister Sheffield Charles Shaughnessy, Kelly LeBrock „The Woman in Red“, Sophie von der Stap für den Bestsellter „Das Mädchen mit den 9 Perücken“, Ruth McCartney (Stiefschwester von Paul McCartney), Myriam van M. und viele weitere bedeutende Menschen, die ihr Leben dem Kampf gegen Krebs gewidmet haben bzw. selbst als Kämpfer gegen Krebs Vorbilder sind.

der myaid award 2022 geht an:

 

den krebsklub wiener neustadt

 

 

Hintergrund:

Der Krebs Klub öffnet seine Tore

Neue Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene in Wiener Neustadt

 

„Wiener Neustadt verfügt über ein renommiertes Landesklinikum mit einer hervorragenden onkologischen Abteilung. Diese ist in der zweitgrößten Stadt Niederösterreichs auch notwendig, weil die Krebsrate bei uns im Industrieviertel eine Hohe ist. Umso unverständlicher erscheint es, dass es bei uns keine Selbsthilfegruppe für KrebspatientInnen gibt. Hier wollen wir Betroffenen mit dem Krebs Klub nun eine wertvolle Hilfestellung anbieten“, erklärt Vizebürgermeister Rainer Spenger die Idee hinter der neuen Selbsthilfegruppe. Patientinnen haben ihn immer wieder auf das Fehlen einer solchen professionellen Austauschmöglichkeit aufmerksam gemacht. Deshalb erteilt die SPÖ mit den Gemeinderätinnen Sabine Bugnar und Sissy Wallner gemeinsam mit dem Verein Lichtblick einer privaten Initiative nun Starthilfe.

 

„Unsere Klubtüren stehen für alle offen, die sich mit der Diagnose Krebs verstanden und gut aufgehoben fühlen wollen. Zusammen werden wir in gemütlicher Atmosphäre über Sorgen und Probleme, aber auch über Wünsche und Ziele sprechen. Erfahrungsaustausch und Informationsvermittlung haben bei uns ebenso ihren Platz wie der positive Blick in die Zukunft. Alles unter fachkundiger psychoonkologischer Begleitung“, halten die beiden Leiterinnen Sonja Maras, metastasierte Brustkrebspatientin, und Eva Hornof, Psychoonkologin, fest. Wichtig sei es, für Empowerment zu sorgen, von anderen zu lernen und einen geeigneten Umgang mit der eigenen Krankheit zu finden, so die beiden Frontfrauen, die auf eine Zusammenarbeit mit allen wesentlichen Stellen setzen.

 

„Wir sind stolz darauf, mit dem Krebs Klub Menschen in einer schwierigen Krankheitssituation helfen zu dürfen. Gerade der begleitete, qualitative Austausch unter PatientenInnen, dieses ‚Nicht-alleine-Sein‘ mit dem Schicksal, nimmt eine enorme Last von den Schultern Betroffener“, betont Uta Weber-Grüner, Geschäftsführerin des Verein Lichtblick. Sie freue sich über den Ausbau des Angebots in der Stadt. Der Verein Lichtblick fungiert dabei als Dachorganisation, der für strukturelle, organisatorische und personelle Unterstützung sorgt.

 

Der Krebs Klub öffnet ab 1. September jeweils am 1. und am 3. Dienstag im Monat von 17 bis 19 Uhr im Europahaus im Stadtpark (Kaiser Maximilian-Promenade 1). Um Anmeldung unter 026 22 / 26 222 bzw. office@verein-lichtblick.at wird gebeten. Die Teilnahmegebühr (Getränke inklusive) beträgt 10 Euro (sollte dies für TeilnehmerInnen aus Wiener Neustadt eine Hürde bedeuten, werden die SPÖ-Stadtfrauen eine Lösung finden). „Treten Sie ein und fühlen Sie sich wohl“, lautet die Einladung.

 

Foto: Uta Weber-Grüner vom Verein Lichtblick, Brustkrebsaktivistin Claudia Altmann-Pospischek, Leiterin Sonja Maras, Vizebürgermeister Rainer Spenger, Eva Hornof (Leiterin), Sabine Bugnar und Sissy Wallner vom Gesundheitsausschuss

 

 

My Aid Award 2022 by Kerschbaumer Trophies und BK-Crystals

THE MYAID AWARD

„MyAid“ means my help. This award was intended to honor people who make social commitment a priority in their lives.

WITH THE MYAID AWARD, WE WANT TO THANK PEOPLE FOR HUMAN – OFTEN SUPER HUMAN  – STRENGTH AND CHARITY.

These personalities do not at theirselfs – they usually work and appear in the background and do their work without expecting anything in return.

Previous MyAid winners: Fran Drescher – „The Nanny“ and her Mister Sheffield Charles Shaughnessy, Kelly LeBrock „The Woman in Red“, Sophie von der Stap for the best-selling film  „The Girl with the 9 Wigs“, Ruth McCartney (step-sister of Paul McCartney), Myriam van M. and many other important people who have dedicated their lives to fighting cancer or are role models themselves in fighting cancer.

 

MY AID AWARD 2020 BY KERSCHBAUMER TROPHIES AND BK CRYSTALS

_____________________________________________________________________________________________________

Künstler am DaC 2022

ANDY LEE LANG 

Wir freuen uns sehr auf Andy Lee Lang bei der großen Mitternachtsshow im Festsaal auf der Hauptbühne!!

 

 

 

 

saxolady daniela krammer

Daniela begrüßt auch heuer wieder alle Ballgäste musikalisch beim Einlass zur 15. Dancer against Cancer Gala im September!

 

 

 

manfred und nelly baumann 

Starfotograf Manfred Baumann hat auch heuer wieder den aktuellen Dancer against Cancer Kalender geshootet und wir heuer am 3. September direkt aus LA mit seinem Hollywood Stargast die Gala besuchen. Details verraten wir ab August !

 

 

 

 

 

song against Cancer 

Im Rahmen der MyAid Vergabe dürfen wir Ihnen den Song against Cancer 2022 live auf der Festsaalbühne präsentieren!

 

 

 

Weitere künstler und showacts 

folgen wöchentlich!!

 

MODERATION 

INFORMATION FOLGT AB JULI

 

Showgruppen 2022

DANCE.LAB @ Dancer against Cancer

Wir freuen uns sehr auf die tollen Tänzer:innen von DANCE.LAB mit gleich 2 Shows am 3.9.2022 in der Hofburg!!

Die Tanzschule DANCE.LAB wurde im Sommer 2019 von einem jungen, engagierten Lehrerteam mit der Idee gegründet, in Wien eine breitgefächerte Ausbildung verschiedener Tanzstile anzubieten die internationalen Standards entspricht. Im schönen 19. Bezirk können alle Tanzbegeisterten ab 4 Jahren aus zahlreichen Kursen wählen. Aber nicht nur für Kinder und Jugendliche bietet das DANCE.LAB mit den Minis, Kids und Juniors Klassen ein großzügiges Tanzangebot, auch für Erwachsene lässt sich so einiges am Stundenplan entdecken. 

Das Kern-Team, bestehend aus Petra Böhm, Michelle HoffmannMiriam Lechlech und Patrick Strasser hat in den letzten Jahren auf vielen Sektoren des Bühnenberufs nicht nur ihre eigenen künstlerischen Erfahrungen eingesetzt und hochrangige Erfolge erzielt, sondern kann auch auf eine langjährige Praxis im Arbeiten mit Kinder zurückblicken. Dies krönen einige Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Tanzwettbewerben im Musical and Showdance.

INDEED UNIQUE @ Dancer against Cancer

Wir freuen uns sehr auf die tollen Tänzer:innen und Choreografien von INDEED UNIQUE am 3.9.2022 in der Hofburg!!

Lisa Tatzber und Thomas Poms, die Gründer von Indeed Unique, verband von Anfang an der Wunsch Tiefsinniges und Ungewöhnliches zu kreieren  und so entschlossen sie sich gemeinsam zu unterrichten und tänzerische Projekte zu starten – INDEED UNIQUE

Ab dem Herbst 2015 choreographierten und inszenierten Lisa und Thomas auch für die Dance-Industry, welche vor allem durch ihreLED Shows in Österreich und Deutschland bekannt wurden.

Im Herbst 2016 gründeten Lisa und Thomas den Tanzverein Indeed Unique zur Förderung junger Talente, die bei Ihren Masterclassesimmer wieder junge innovative Choreographen und Tänzer einladen, wie z.B.: Chiara Daucher, Julian Strassl und Timo Tatzber, mit denen sie gemeinsam für „Dancer against Cancer“ im Casino Baden und der Wiener Hofburg choreographiert haben.

 

Im Herbst 2021 eröffnete INDEED UNIQUE voller Stolz ihr zweites Tanzstudio in Mödling (Gretel SätzSteig 8). und erweiterte dasTrainerteam auf insgesamt 15 qualifizierte junge Trainer*Innen.

Mit ihrer Arbeit möchten die Beiden zum Nachdenken anregen, Themen ansprechen, die vor allem in der Unterhaltungsbranche zu kurz kommen, und natürlich auch die Freude am Tanz und was man alles damit erzählen und bewirken kann, teilen und weitergeben.

 

Haute Couture Modeschau 

INFORMATION FOLGT AB MITTE JULI

 

TANZFLÄCHENINFORMATION 

lIVE IS LIVE

Daher freuen wir uns, Sie mit gleich 2 Live Band (Festsaal und Zeremoniensaal) unterhalten zu dürfen. 

Alle Showeinlagen sowie die Eröffnung als auch die Mitternachtsquadrille finden im Festsaal statt. 

Wenn Sie die Ballnacht lieber durchtanzen wollen, können Sie dies auch während der Showeinlagen im Zeremoniensaal umsetzten. 

 

Zusätzlich gibt es einen coolen Discofloor mit DJ s in der Hofburg Galerie!

 

Sponsoren & Partner alle Sponsoren & Partner anzeigen