Cewe Dancer against Cancer Kalenderpräsentation by Starfotograf Manfred Baumann

Foto: NZ6_4736

Nachdem der 10. Dancer against Cancer Kalender 2020/21 by Starfotograf Manfred Baumann leider aufgrund der Bundesweitencorona-Auflagen nicht präsentiert werden konnte, war es heuer wieder soweit: Der 11. Dancer against Cancer Kalender 2022/23 by Starfotograf Manfred Baumann wurde im Wiener Rathauskeller vorgestellt.

Die DaC Kalender gelten immer von einem Ball zum nächsten Ball und daher startet dieser besondere Kalender im Mai 2022. Ganz reibungslos geht es aber auch heuer aufgrund der hohen Coronazahlen nicht und der Ball wurde von Mai auf den 3. September 2022 in der Hofburg Vienna verschoben. Der Kalender ist aber bereits gedruckt und soll auch vor allem einen Zweck erfüllen: Gelder für Krebsbetroffene sammeln. Damit gilt er zwar nicht von einem Dancer against Cancer Ball zum Nächsten, aber zeitlos für das Erzielen von Spendengeldern.

Manfred und Nelly Baumann landeten genau einen Tag vor der Präsentation nach einem 3 monatigen LA Aufenthalt und kamen trotzdem Jetlag frei und gut gelaunt in den Rathauskeller. Präsentiert wurde das Thema des heurigen Kalenders „Perspektiven“. Die Idee zum Shooting kam wie jedes Jahr von Manfred und Nelly selber und sie trafen damit genau auf den Puls der Zeit: neue Perspektiven suchen, vielleicht auch einmal die Perspektive verlieren dürfen und durch andere Blickwinkel neue Wege gehen. Die wunderschönen schwarz-weiß Sujets drücken mit den 13 Prominenten genau diese Gedanken aus. Der CEWE Dancer against Cancer Kalender wurde in einer Auflage von 1000 Stück von CEWE gedruckt und wird um 40 Euro zugunsten der Projekte der Krebshilfe Wien über die Homepage www.DanceragainstCancer.com verkauft.

An diesem Abend konnten schon viele Spenden gesammelt werden, besonders nach den berührenden Worten von Christa Bleyer, einer unheilbaren Krebsbetroffenen, die durch ihren Lebensmut und Tatendran eines sichtbar machte: Perspektiven helfen auch in Situationen, in denen es nicht einfach ist, aufzustehen und die Krone zu richten. Der Kalender ist online bis Ende Juni erhältlich.

Das offizielle Abendprogramm wurde von Daniela Krammer, Saxolady, eröffnet. Sie spielte das Lied „You‘ve got a friend“ eindrucksvoll mit ihrem Saxophon um die Stimmung der „Dancer against Cancer Familie“ musikalisch umzusetzen!

 

In dieser besonderen Zeit, freut man sich aber gleich doppelt, wenn es dann doch klappt und Anna Buchegger, Evelyn Rillé und Caroline Athanasiadis vor Ort sein konnten und ihre Sujets auf Leinwand und im Kalender bewunderten. Obwohl es auch einen Dancer against Cancer Song 2021 gab und diese aufgrund der Lockdowns nicht aufgeführt werden konnte, startete der Dancer against Cancer Song 2022 mit einer Premiere bei der Kalender Präsentation.

Der Beatboxer Fii engagiert sich seit 5 Jahren mit jungen Künstlern und schreib mit ihnen diese Songs selbst. Der Titel ist aufgrund der Kurzfristigkeit „DaC 22.“

Manfred Baumann versprach Organisatorin Yvonne Rueff, auch im kommenden Jahr, den 12. Dancer against Cancer Kalender zu shooten und darüber hinaus hat er schon eine Überraschung für die 15. Dancer against Cancer Gala am 3. September in der Hofburg: Manfred wird wieder einen Hollywood Star bringen – welchen werden wir natürlich erst zeitnah der Veranstaltung kommunizieren.

 

Fotos Dancer against Cancer by Helmut Tremmel 

 

 

Sponsoren & Partner alle Sponsoren & Partner anzeigen