DAC Projekt 2022

Foto: logo_quadratisch1_jpg_0

 Ausbau der psycho(onko)logischen Beratung wegen weiterhin stark steigendem Bedarf

 

Bereits seit Ausbruch der Pandemie im März 2020 merken wir, dass der ohnehin auch davor schon hohe Bedarf an kostenlosen Beratungs- und Hilfsleistungen für Krebspatient:innen nochmals stark angestiegen ist.

Die global sehr unsichere Situation seit Ausbruch des Ukraine-Kriegs mit wachsender Inflation, steigenden Preisen im Energiebereich und bei Grundnahrungsmitteln und deutlich spürbare Klimaveränderungen verschärfen das individuelle Bedrohungsszenario in einer Lebenssituation mit schwerer Krankheit, die ohne von Unsicherheit und Ängsten geprägt ist.

Wir haben daher, obwohl Spenden in letzter Zeit eindeutig rückläufig sind, den psychologischen Bereich mit August 2022 nochmals um 10% Stundenleistung aufgestockt. Denn wir wollen helfen, und das zeitnah und kostenlos!

Hier klafft aber nun ein Finanzierungsloch und wir sind mehr als froh, wenn der Reinerlös aus der DAC–Gala 2022 uns hilft, diese Lücke zu schließen. Für Menschen mit Krebs und aus Liebe zum Leben!

Sponsoren & Partner alle Sponsoren & Partner anzeigen